Shopsuche...
Art-Nr.Volltext

Überblick...
Software-Kategorie
Partner
Hersteller

Shopfilter:
ohne Filter
Unternehmen / Privat
Academic
Behörden
Handel

Specials...
Neuprodukte
Aktionen
Restposten

Info & Support...
AGBs
Widerrufsbelehrung
HOME >> Softwarekategorien >>  >> 
SL Net 6.0 200 Sessions v. 5.x - 1 year continuous + current Maintenance - Upd - D, Lizenz

Merlin Artikelnummer: slb-0498
Hersteller Artikelnummer: SLNET60-200-UP

Hersteller: SeattleLab


wir sind "International Reseller" 

Preis:
695,50 €EUR
 incl. 19% MwSt (netto 584,45)
 
SpracheDeutsch
LizenztypUpdatelizenz - nur bei seit mindestens 12 Monaten aktivem Supportvertrag
Anzahl Lizenzen im PaketLizenz für eine Server-Installation
MediumLizenz
BezugsbedingungCOM
Lieferzeit zu Bürozeiten2-48 h - Lizenz muß kundenbezogen bestellt werden
Lieferung per:e-mail (ohne Frachtkosten)
Info Bilder Bezugsberechtigte  

Mehr Informationen finden Sie auf unserer SL net Seite

SLNet ist ein leistungsfähiger Telnet Server für Anwendungen

SLNet ist die führende Lösung für Telnet-Server, RF-Gerät-Verbindungen und Terminal-Emulation.

Über 30.000 Installationen (Lager, Produktion, Lebensmittelgeschäfte, Gesundheitswesen, usw.)weltweit. Kunden loben die Zuverlässigkeit und hohe Leistung.

 

SLNet bietet eine Multi-User-Lösung für Server-basierte Anwendungen mit einer flexiblen Terminal-Emulation-Funktion, umEndgeräte oder RF (Radio Frequency)-Geräte ohne nötige Neuprogrammierung mit Anwendungen zu verbinden.

Welche Version für welche Plattform

Supported Platforms – (native or VM)

Windows Server

SLNet 6.0

SLNet 5.3

SLNet 5.0

SLNet 4.1

SLNet 2.6

2016

*

 

 

 

 

2012

*

 

 

 

 

2008 R2

*

*

 

 

 

2008  64 bit

*

*

 

 

 

2008  32 bit

*

*

*

 

 

The following platforms are no longer supported as Microsoft® has discontinued support for theseOperating Systems.
If you are running one of the versions below, please contact our sales department for information on an upgrade.

2003R2
   64 bit

*

*

 

 

 

2003R2
   32 bit

*

*

*

*

*

2003  64 bit

*

*

 

 

 

2003  32 bit

*

*

*

*

*

2000

*

*

*

*

*

 

NOT supported:
Windows NT, 2000 Pro, XP, Vista, 7, 8, 10 and Itanium

 

SLNet 5.0

  • Hohe Performance durch Minimierung der CPU Ressourcen – stark multi-threaded und asynchron
  • Bietet unbegrenzte gleichzeitige Telnet-Sitzungen für jedes Gerät, das Terminal-Emulation nutzt, einschließlichRF-Geräte
  • Funktioniert mit jedem Telnet-Client auf dem Markt, es ist keine proprietäre Client-Software erforderlich
  • Die Benutzer können unsichtbar und gleichzeitig auf dem gleichen Server arbeiten ohne Störung derServer-Konsole-Benutzer
  • Zwei-Ebenen der Time-out-Möglichkeiten, einschließlich einer Auto-Reconnect-Funktion
  • Multi-line-Banner-Unterstützung für Nachrichten an die Benutzer vom Administrator
  • Senden von Nachrichten an bestimmte Benutzer im Netzwerk ohne Unterbrechung der Arbeitsabläufe
  • Anpassbare Anmeldung und Kennwort Aufforderung (verschlüsselte Benutzernamen und Kennwort)
  • Anpassbare Sicherheits Level pro Benutzer
  • Logon Sicherheitsbeschränkungen auf IP-Adresse oder einen Bereich von Adressen bezogen
  • ANSI Terminal Sequenzen unterstützen VT-100 und VT-220
  • Unterstützt Farben
  • Unterstützt mehrere Konsolen pro Sitzung, in dem der Benutzer per Hotkey zwischen den Sitzungen umschalten kann
  • Unterstützt UTF-8 und Unicode-Zeichen - Multi-Language Einzel-und Doppel-Byte-Zeichensätzen
  • Custom key sequences
  • Erweiterte Logging-Optionen zeichnen jeden Tastendruck, jeden Status und jedes Ereignis auf, um jedes technische Problemschnell zu beheben
  • Multi-Layer-Konfiguration (Domains, Anwendungen)
  • Sicherheits-Optionen - sperren Terminals und überwachen die Zugriffsrechte der Benutzer
  • SSH Security
  • Verwalten Sie mehrere SLNet Server von einer einzigen Schnittstelle - entweder lokal oder remote

 

Was ist NEU im SLNet 5.0 Release

  • Lizenzierung
    Aus Sicherheitsgründen wird SLNet auf bestimmte Server lizenziert. Ein Lizenzschlüssel der an den Server gebunden ist,ermöglicht es Ihnen Ihre SLNet-Lizenzen zu verfolgen und unbefugte Verwendung zu verhindern. Installieren Sie SLNet aufeinem Zielserver, die Lizenz wird vorübergehend aktiviert und liefert eine Lizenz-Request-Datei, die Sie per E-Mail andie SeattleLab Lizenz-Abteilung senden. Ein Lizenzschlüssel-Datei wird generiert und an Sie zurückgesandt. Sie läßtsich leicht in Ihr SLNet System installiert, so dass der lizenzierte Server (für die Zeit und) die Anzahl der gleichzeitigenBenutzer freigeschaltet ist.
  • Windows 2008-Unterstützung
    SLNet unterstützt Windows 2008 Server voll - in 32 Bit und 64 Bit-Installationen.
  • Verbesserte Leistung und Zuverlässigkeit
    SLNet kann tausende von Benutzer-Verbindungen verwalten mit geringen Anforderungen.
  • Verbessertes Admin Interface
    Die SLNet Konfigurationsoberfläche wurde überarbeitet und verbessert bezüglich Benutzerfreundlichkeit und mehrFlexibilität. Für größere Unternehmen ist es einfacher die Nutzer zu konfigurieren.
  • Weitere Parameter
    Zusätzliche Parameter für die Anpassung der Nutzer, Terminal-Typen und Systemeinstellungen wurden hinzugefügt. SLNet istflexibler und bietet leistungsfähige Möglichkeiten, ohne störende Komplexität um jede Verbindung zwischen Telnet Umgebungund Anwendung reibungslos und zuverlässig zu gestalten.
  • Unicode und UTF-8 Unterstützung
    SLNet hat jetzt volle Unterstützung für internationale Sprachen - Einzel- und Doppel-Byte-Zeichensätzen. Sie können dieSchriftart und die Code-Seite definieren, damit alle Bedürfnisse erfüllt werden.
  • Broadcast-Nachrichten
    SLNet kann jede Nachricht an eine beliebige Anzahl von Benutzern übertragen, ohne ihren Arbeitfluß zu unterbrechen.
  • User Status
    Die SLNet Konsole zeigt alle angeschlossenen Nutzer, deren Status und letzten Aktivitäten.
  • Erweitertes Logging und Wiedergabe
    Dem neue SLNet Logging wurde alles hinzugefügt, was ein Telnet-Administrator brauchen könnte. Dies beinhaltet einevollständige Wiedergabe-Fähigkeit, wo Sie jede Tastatur Aktion sehen können und alle internen Prozesse des SLNet.Technischer Problem zu lösen ist nun einfach und leicht.
  • Multi-Layer-Konfiguration - Benutzer-Terminal-System
    SLNet bietet eine leistungsfähige Möglichkeit, Anpassungen zu verwalten, indem Sie die Einstellungen vom System zumTerminal zum Benutzer weitergeben. Dies ermöglicht Anpassungen auf einem hohen Niveau durchzuführen und automatisch an dieBenutzer weiterzugeben.
  • Menüs und Anpassungen
    SLNet kann leicht angepasst werden, um Ihren Benutzer Menüs anzubieten, um Domains oder Anwendungen wählen zu können.
  • Sicherheit
    SLNet kann Terminals sperren, so dass sie nur bestimmte Anwendungen erreichen können und eine Eingabeaufforderungverhindert wird.
  • Verwalten mehrerer SLNet Server über eine einzige Schnittstelle
    Das SLNet Configuration Panel verfügt über eine Server-Auswahl. Sie können einen beliebige SLNet Server in Ihrem Netzwerkauswählen, und seine  Konfigurationseinstellungen ändern.

Warenkorb
Merkzettel

Direktkontakt...
Tel: 0203-2809054
info@merlin-software.de

Branchen-News:
Weltweite Studie: Ransomware ist die größte Cyber-Bedrohung für KMU 
2018-11-14 08:00:00 | datto
Datto präsentiert die Ergebnisse seines diesjährigen Ransomware Reports. Die globale Studie wurde zum dritten Mal durchgeführt und belegt, dass Ransomware vor Viren und Spyware weiterhin die größte Cyber-Gefahr für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) ist. Bei Ransomware handelt es sich um eine bösartige Software, die Unternehmensdaten verschlüsselt, bis ein Lösegeld gezahlt wird. Für den Report wurden 2.400 Managed Service Provider (MSPs) befragt, die weltweit knapp eine halbe Million Kunden aus dem KMU-Segment betreuen.
weiter...
Ransomware trickst Virenschutzprogramme aus 
2018-11-09 07:00:00 | BSI
Eine Ransomware-Welle führt derzeit vielfach zu erfolgreichen Infektionen von Arbeitsplatzrechnern und Netzwerken, bei denen Dateiordner und Dateien in großem Umfang verschlüsselt werden und Lösegeld erpresst wird. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in den vergangenen Tagen eine massive Häufung dieser Vorfälle in Behörden, Unternehmen und Institutionen festgestellt.
weiter...
Umfrage: Nur jedes dritte meldepflichtige Unternehmen hat einen Datenschutzbeauftragten gemeldet 
2018-10-31 08:30:00 | ErSecure
Der Meldepflicht für einen Datenschutzbeauftragten sind seit Inkrafttreten der DSGVO im Mai erst rund 30 Prozent der Unternehmen nachgekommen. Das geht aus einer Umfrage unter den 16 Länderbehörden im Auftrag des Münchner Unternehmens ER Secure GmbH hervor. Demnach wurden den Behörden die meisten Datenschutzbeauftragten bisher in Baden Württemberg angezeigt (22.000), gefolgt von Nordrhein-Westfalen mit mehr als 17.000 Meldungen und Hessen mit 16.000 Meldungen. Die wenigsten Meldungen verzeichneten bisher die Behörden im Saarland und in Sachsen-Anhalt mit je 2.500 sowie in Bremen mit 1.500.
weiter...


 
©2012 by Proteus Solutions GbR